Menü Schließen

SPAR-Mitarbeiter spenden ihr Trinkgeld

Wisst ihr, was das „Landleben“ ausmacht? Der Zusammenhalt im Ort. Das zeigt sich auch immer wieder bei unserer Spendenaktion und wir freuen uns sehr, euch heute schon wieder ein Beispiel nennen zu können, wie gut Preding „funktioniert“.

Viele Mitarbeiter unseres SPAR-Marktes in Preding sind ja schon seit vielen Jahren auf unserer Spender-Liste und unterstützten uns bislang privat. Heuer haben sich die Mitarbeiter des SPAR-Marktes aber zusammengetan und möchten auch als Gemeinschaft an unserer Aktion mitwirken. So haben sich die mittlerweile 32 (!!) Mitarbeiter spontan dafür ausgesprochen, sämtliche Trinkgelder, die sie während der Aktion (also noch bis 6. Jänner!!) von ihren Kunden erhalten, in unseren Spendentopf zu werfen. Und mehr noch – im ganzen Markt wurden Plakate angebracht, die unsere Spendenaktion bewerben. So erhalten auch die hunderten SPAR-Kunden, die täglich in Preding einkaufen, die Möglichkeit, direkt an der Kasse einen kleinen Beitrag für die beiden Familien in Wettmannstätten und St. Andrä zu spenden.

Herzlichen Dank dafür an unseren SPAR-Kaufmann Michael-René Bergles (Foto) und sein Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA *