Menü Schließen

SPAR-Kunden und -Mitarbeiter spenden uns 5.000 Euro

Einen wahrlich gewaltigen Satz nach vorne haben wir heute, einen Tag vor unserer Verlosung (morgen 6. Jänner, 18 Uhr, live auf Facebook!!) gemacht: Wir durften uns heute vor Geschäftsschluss die gewaltige Summe von 5.000 Euro bei Michael-Renè Bergles und seinem Team abholen!

Zum Hintergrund: Die SPAR-Mitarbeiter haben ja schon vor Weihnachten unsere Aktion gesehen und sich spontan bereiterklärt, ihr im Aktionszeitraum eingenommenes Trinkgeld für unsere vier begünstigten Kinder zu spenden. Und nicht nur das: Sie haben auch Plakate und eine Spendenbox im Markt aufgestellt, um ihre Kunden nicht nur zu üppigen Trinkgeldern, sondern auch zu Spenden zu bewegen.

Diese Aktion hat enorm eingeschlagen: Gemeinsam haben Kunden und Mitarbeiter des SPAR-Marktes in Preding mehr als 4.800 Euro für die vier Kinder gespendet! Michael-René Bergles und sein Stellvertreter Lennart Kirsten haben die Summe dann aus privater Kasse noch auf 5.000 Euro aufgerundet.

510,54 Euro kommen von den Kunden des KSK-Baumarktes

Dies war aber nicht die einzige gute Nachricht des heutigen Tages! Auch beim KSK-Baumarkt waren ja unsere Plakate zu sehen und eine Spendenbox an der Kasse aufgestellt. Und auch die Kunden des Baumarktes haben fleißig für unsere Aktion gespendet und uns einen Betrag von 510, 54 Euro zukommen lassen. Auch diesen Betrag durften wir heute abholen. Herzlichen Dank!

Das bedeutet für unsere diesjährige Spendenaktion, dass wir mit heutigem Tage so wie auch schon im Vorjahr neuerlich die Marke von 30.000 Euro (!!!) überspringen können und bei einem bisherigen Spendenbetrag von sage und schreibe 30.851,54 Euro stehen. Wir möchten uns herzlich bei allen Spendern bedanken!

P.S.: Morgen verlosen wir unsere Badesalze! 18 Uhr, live auf unserem Facebook-Profil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA *