Menü Schließen

Kiwanis-Club Leibnitz spendet 800 Euro

Am 23. Dezember durften wir uns neuerlich über die Unterstützung der „Kiwanis“ freuen: Die Kiwanis International sind die zweitgrößte Kinder-Hilfsorganisation der Welt mit mehr als 200.000 Mitgliedern in mehr als 7.300 Clubs in 80 Ländern der Erde. Die Kiwanis sind in Clubs organisiert, die sich regional über die Länder verteilen. Im vergangenen Jahr durften wir uns bereits über Unterstützung des Kiwanis-Clubs Stainz-Schilcherland freuen, heuer unterstützt uns der Kiwanis-Club Leibnitz.

„Als Kiwanis unterstützen wir Kinder und Familien und deshalb freut es uns, dass wir eure Aktion mit der Summe von 800 Euro in Form von Einkaufsgutscheinen unterstützen dürfen“, sagten Kiwanis-Clubkassier Herbert Fellner und Clubmitglied Hans Rothschädl bei der Übergabe der Gutscheine beim SPAR-Markt in Preding. Jede Familie bekommt also von den Kiwanis 400 Euro, die wir gemeinsam mit dem restlichen Spendengeld im Jänner übergeben werden. Wir sagen herzlichen Dank!

Der Kiwanis-Club Leibnitz lukriert seine Gelder aus Club-Aktionen, von denen besonders die „Krapfen-Aktion“ zu Fasching manch einem ein Begriff sein dürfte: Da beliefern die Kiwanis Firmen mit Krapfen, die Bäcker aus der Region zur Verfügung stellen und die von den Firmen bezahlt werden. So erwirtschaften die Kiwanis einige Tausend Euro, die dann Kindern und Familien zur Verfügung gestellt werden können. Auch das alljährliche Golfturnier des Kiwanis-Clubs Leibnitz ist weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt.

Weitere Aktionen des Clubs in der Vorweihnachtszeit waren etwa eine neue, dringend benötigte Waschmaschine, die einer Familie in Wildon zur Verfügung gestellt wurde, sowie der Kauf eines Betts für eine andere Familie. Von uns ein herzliches „Glück auf“ für euer Tun und herzlichen Dank für eure Unterstützung!

Am Foto von links: SPAR-Preding-Leiter-Stv. Lennart Kirsten, SPAR-Preding-Kaufmann Michael-René Bergles, Viktoria und Klaus Krainer, Clubkassier Herbert Fellner und Clubmitglied Hans Rothschädl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA *