Ein Traumstart am dritten Adventsonntag

Heute, am dritten Adventsonntag so gegen 15 Uhr, haben wir die offizielle Spendensammlung dieses Jahres auf Facebook gestartet. Und nun, sieben Stunden später, stehen wir bereits bei mehr als 1.500 Euro! Wir reiben uns die Augen und ich glaube, man kann dafür durchaus Superlative aus dem Sport bemühen: EIN TRAUMSTART!

Es ist einfach großartig, wie unsere Community, die wir in den letzten Jahren aufgebaut haben, zu uns steht. Und heuer freut uns eines ganz besonders: Wir unterstützen nämlich heuer mit dieser Familie eine Frau, die im letzten Jahr noch selbst als Spenderin mit an Bord war. Damals war noch nicht einmal annähernd absehbar, was 2017 auf diese Familie zukommen wird, und dass sie heuer diejenige sein wird, die unsere gemeinsame Hilfsaktion als Begünstigte erleben wird.

Das ist der Grund, der uns antreibt: Jeder kann in eine Situation kommen, wo er Hilfe benötigt. Und sollten wir einmal in dieser Situation sein, hoffen wir, diese Hilfe auch zu bekommen. Danke, dass ihr alle mit an Bord seid!