10.709 Euro: Ein fulminanter neuer Rekord

Längst sind uns alle Superlative ausgegangen. Es ist für uns kaum zu fassen, wie sich unsere diesjährige Spendenaktion entwickelt hat. Immer wieder aufs Neue fehlen uns die Worte für so viel Zuspruch und Unterstützung.

Stolz dürfen wir damit den Endstand der Weihnachtsspendenaktion 2017 von Familie Krainer bekannt geben: Wir können unsere ausgewählte Familie mit sagenhaften

10.709 EURO

unterstützen. Von vorne bis hinten, sogar schon vor dem Start der Aktion, eigentlich schon ab November, habt ihr uns Geld überwiesen, persönlich gegeben, uns zur neuen Aktion befragt, uns gut zugesprochen und uns ermuntert, unbedingt etwas zu machen. Mit eurer Hilfe haben wir wieder Fantastisches geschafft.

Wie ihr wisst, zählt für uns jede Spende, jeder Betrag, gleich viel. Dennoch möchten wir im Besonderen auf unseren Heimatort Preding hinweisen: Ein guter Teil unseres Endstandes kommt aus dieser lebens- und liebenswerten weststeirischen Gemeinde und den tollen und freundlichen Menschen in diesem Ort, die uns als Zuagroaste mit offenen Armen empfangen haben. Wir sind stolz darauf, in einer Gemeinde leben zu dürfen, wo die Worte Zusammenhalt und soziales Gewissen gelebt werden.

Das Geld haben wir bereits an unsere begünstigte Familie übergeben. Damit können wir für heuer mit großem Stolz und breiter Brust sagen: Mission complete!